Malteser “Glücksbringer” Aktion

Im November setzten sich die Schülersprecher Teresa Deuringer, Julian Schätzlein und Nele Zeebe  mit Herrn Müller zusammen und planten die Aktionen für dieses Schuljahr.

Gemeinsam wurde beschlossen, Päckchen für Arme und Bedürftige zu packen. Nach etlichen Recherchen wurde für diese Aktion der Malteser Hilfsdienst ausgewählt. Herr Müller setzte sich mit der Hilfsorganisation in Verbindung und besprach die Vorgehensweise. Anfang Dezember wurde der Elternbrief herausgegeben und die Schülersprecher stellten in den Klassen das Konzept vor.

225 Schüler und Lehrer erklärten sich bereit, ein Päckchen zu packen. 230 Kartons wurden bestellt und mit den Bedarfslisten von den Schülersprechern ausgeteilt. Am Ende wurden 210 vollständige Päckchen und 560€ abgegeben und an Herrn Gleich von den Maltesern übergeben.

Herzlichen Dank an alle, welche diese Aktion unterstützt haben!

 

Eure SMV